Verbundgruppen

Gemeinsam sind wir stärker.

Gezielte Einkaufskooperationen durch gemeinsame Verbundgruppen schaffen wirtschaftliche Vorteile im Groß- und Einzelhandel und im Handwerk. Und dies geht inzwischen bei weitem über den puren Einkauf hinaus.

Verbundgruppen übernehmen für ihre Mitglieder vielfältige kaufmännische Verantwortung: Sie entwickeln Konzepte für Betriebsformen, sie vergleichen betriebswirtschaftliche Leistungsstärke und übernehmen Aufgaben zentraler Datenverarbeitung. Sie kümmern sich um Abrechnungs- und Kassensyteme, regulieren Zahlungsströme und tragen Risiken, z.B. bei Zahlungsausfällen.

Doch dabei stehen die Geschäftsführungen der Verbundgruppen nicht allein. Sie holen sich ihr Know-how bei den betriebswirtschaftlichen Beratern der sybo AG, die sich mit den vielfältigen Problemen dieser Kooperationen z.B. bei der Zentralregulierung und der Umsatzsteuer auskennen. Denn nicht nur im Verhältnis zwischen Verbundgruppen und Mitgliedern, sondern erst recht im Kompetenzdreieck mit ihren sybo-Steuerberatern gilt: Gemeinsam sind wir stärker!