Existenzgründungsberatung

Startup mit „human venture capital“ von sybo.

Unternehmerische Inspiration ist der Rohstoff für neue Geschäftsmodelle. Visionen reichen nicht. Sachverstand hilft gegen Illusionen. Die sybo AG prüft daher nicht nur, ob Ideen am Markt taugen. Sie legt mit einem Businessplan das Fundament, empfiehlt eine steuerlich optimale Rechtsform und sichtet in der Finanzbedarfsplanung – ganz realistisch – den Investitions- und Kapitalbedarf.

Wenn die Idee diesen Realitäts-Check überstanden hat, geht es mit sybo-Hilfe an die Umsetzung: Die sybo recherchiert Finanzierungschancen und Liquiditätspotentiale, indem sie öffentliche Förderquellen wie die von der KfW erschließt und bei Finanzierungsrunden mit Kapitalgebern dabei ist.

Und damit ein Startup kein Spiel für Hasardeure wird, kalkuliert die sybo in einer Gewinnschwellenanalyse, wann die rote Zahlen den schwarzen weichen.