Bilanzierung

Abgerechnet wird zum Schluß – dank sybo.

Ein Kanzlerwort trifft immer noch zu: Entscheidend ist, was hinten rauskommt. Und er meinte 1984 Ergebnisse und Bilanzen: Die sybo kümmert sich daher um Jahresabschlüsse für alle Unternehmensformen und bereitet sie betriebswirtschaftlich auf – stets nach den handels- und steuerrechtlichen Vorschriften und den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung (GoB).

Die sybo erstellt Bilanzen und steuerliche Gewinnermittlungen für Unternehmen und Organisationen aller Rechtsformen und Größen, für Einzelunternehmen und Personengesellschaften ebenso wie für Kapitalgesellschaften. Das Portfolio: Bilanzberichte, Eröffnungsbilanzen, Zwischenabschlüsse jeweils mit und ohne Plausibilitätsprüfungen, aber auch Konzernabschlüsse nach HGB und International Accounting Standards / International Financial Reporting Standards. Stets zählt die sybo-Philosophie – große Kompetenz auch im Kleinen!