Qualitätssicherung

Zertifiziertes Kanzleimanagement nach extern geprüften Standards.

Die sybo AG ist nach weltweiter Norm DIN-qualitätsgeprüft. Sie erhielt die international gültige Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001: 2008 von der unabhängigen Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen mbH, Frankfurt (DQS). Damit unterliegen die einzelnen Arbeitsprozesse des „sybo-workflows“ einem kontrollierten Qualitätsmanagement (QM).

Die sybo AG gehört zu den etwa 350 zertifizierten Steuerkanzleien in Deutschland, d.h. nur ca. 0,5% aller Kanzleien beweisen ein ähnlich vorausschauendes Qualitätsbewußtsein.

Die DIN-Norm vereinigt gültige Standards, nach denen Unternehmen auf ihre Qualität bemessen und bewertet werden. Diese DIN wird weltweit anerkannt, derzeit akzeptieren sie über 130 Länder als Standards. Sie gelten sowohl für produzierende Industrien als auch für Dienstleistungsunternehmen wie die sybo AG. Unabhängige Prüfer erteilten die Zertifizierung – dem gingen umfassende Audits voraus, bei der die sybo AG hinsichtlich Transparenz, Kontinuität und Qualitätssicherung auf den Prüfstand gestellt wurde. Ein Qualitätsmanagement sichert das zertifizierte, hohe Niveau der Beratung.