Jahresarchiv: 2011

Vorsicht bei den Vorsorgeaufwendungen

Früher war auf den Einkommensteuerbescheiden die Höchstbetragsberechnung für die Vorsorgeaufwendungen aufgedruckt. Das ist nicht mehr so. Es wird nur noch der Endbetrag ausgewiesen. Es ist ein Schelm, wer denkt, dass die Berechnung nicht mehr dargestellt wird, weil sie so kompliziert ist und sie sowieso nur wenige verstehen. Tatsache ist, dass sich in letzter Zeit die […]

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Einen Kommentar schreiben

Zu Weihnachten: Zigaretten aus Polen

oder: Rauchzeichen aus München, rechtzeitig zum großen Fest der Christenheit! Wer sich aus Polen Zigaretten für den eigenen Bedarf mitbringt, muss dafür in Deutschland keine Tabaksteuer bezahlen. Er muss die Zigaretten aber selbst mitbringen, darf keine anderen Leute für Botenzwecke einschalten. Nun hat sich im November des Jahres 2007 folgendes zugetragen: Jemand (hier die Klägerin) […]

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Einen Kommentar schreiben

Wozu ein Testament für junge Eltern?

Die meisten Menschen, die minderjährige Kinder haben, sind unter 40. Bis zu dem Alter machen sich die wenigsten von uns Gedanken über ein Testament. Das ist auch nicht wirklich schlimm . . . . . . .  außer es sterben beide Elternteile bevor ihre Kinder volljährig sind.  Dann muss nämlich das Gericht entscheiden, wer in […]

Kategorien: Allgemein | Schlagwörter: , , , , , , , , | Einen Kommentar schreiben

Die Geister, die ich rief …..

…. oder der Fall Block und kein Ende. Wenn Gerichte versuchen, selbst Recht zu schaffen oder das Recht so dehnen, dass dies ein – aus welchen Gründen auch immer – gewünschtes Ergebnis deckt, tun sie weder sich noch anderen einen Gefallen. Im Ergebnis verhalten sie sich wie Goethes Zauberlehrling, der die Geister, die er rief, nicht mehr los […]

Kategorien: Internationale Steuern | Schlagwörter: , , , , , , , , | Einen Kommentar schreiben

Ist die Frauenquote diskriminierend?

Beim Besetzen von Führungspositionen in Unternehmen soll eine Frauenquote per Gesetz kommen. Da stellt sich mir die Frage, ob das nicht in sich diskriminierend ist. In anderen Bereichen des Berufslebens fordern ähnliche Regelungen, dass Frauen dann zu bevorzugen sind, wenn ihre Qualifikation und ihre Testergebnisse denen eines Mannes entsprechen. Hier werden Männer eindeutig aufgrund ihres […]

Kategorien: Allgemein, Staats-Tragisches | Schlagwörter: , , , | Einen Kommentar schreiben